Logo Anke Völz
Rechtsanwältin Anke Völz

Anke Völz

Anke Völz, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

Ich bin Jahrgang 69 und habe an der State University auf Oswego in New York und an den staatlichen Universitäten Bayreuth und Hannover studiert. Ich bin als Rechtsanwältin seit 2000 zugelassen. Seit 2007 führe ich den Titel "Fachanwältin für Familienrecht". Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen von Anfang an auf dem Familien- und Erbrecht. Ich spreche fließend Englisch.

Ich bin Mitglied im Deutschen Anwaltverein, sowie dem Hamburgischen Anwaltsverein. Über die gesetzlichen Anforderungen hinaus bilde ich mich im überdurchschnittlichen Umfang fort. Am wichtigsten sind mir die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung in den Oberlandesgerichtsbezirken Celle und Hamburg, die unsere Mandanten am meisten betreffen.

Ich lege Wert darauf, dass wir zusammen erarbeiten, welches Ziel Sie erreichen möchten. Wir finden dann zusammen praktische Lösungen. Wenn erforderlich, ziehen wir die Fachkenntnis von Gutachtern oder Steuerberatern hinzu. Ich halte es für besonders gut und effektiv, wenn wir mit der Gegenseite und auch den gegnerischen Rechtsanwälten am Runden Tisch interessensorientiert verhandeln. Ziel soll sein, eine gütliche Einigung in Vertragsform zu fassen. Wenn eine gütliche Einigung trotz aller Bemühungen scheitert, vertrete ich Ihre Interessen zielgerichtet und faktenorientiert vor Gericht und erstreite das beste Ergebnis für Sie.